„Spielen als Methode“ –  Durchführen und Anleiten von Spielen

„Spielen als Methode“ – Durchführen und Anleiten von Spielen

with Keine Kommentare

Am Wochenende vom 29./30.09. bieten die Jugendbüros Marpingen, Nonnweiler und Nohfelden eine BetreuerInnen-Schulung an.
„Spielen als Methode“ – Durchführen und Anleiten von Spielen; Praxisübungen zur planvollen, pädagogischen Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

„Der Mensch ist nur da Mensch, wo er spielt“ (Friedrich Schiller)

Wer in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen aktiv ist, steht vor der Frage, mit welchen Methoden sich die jeweiligen pädagogischen Ziele und Inhalte in der Praxis umsetzten lassen.
Genau mit diesen Inhalten werden sich die TeilnehmerInnen an diesem Wochenende auseinander setzten und Spiele in Theorie und Praxis kennenlernen.
Durchgeführt wird das Seminar vom Landesinstitut für präventives Handeln im Saarland.

Vorläufiger Ablaufplan:

Samstag, 29.09.2018

Ankunft: 10:00 Uhr
Seminar: 10:30 Uhr
Abendessen: 20:00 Uhr

Sonntag, 30.09.2018

Frühstück: 08:30 Uhr
Seminar: 10:00 Uhr
Ende: 16:00 Uhr

Weitere Infos und Anmeldung bei Angela Jenal (0160 96 94 32 27).

Deine Gedanken zu diesem Thema