Aktion Mensch Projekt erfolgreich abgeschlossen!

Aktion Mensch Projekt erfolgreich abgeschlossen!

with Keine Kommentare

Gestern wurde der neue Grillplatz am Jugendcafé – Marpingen mit einem gemeinsamen Grillen eröffnet. Der Bau des Grillplatzes wurde durch die Aktion Mensch gefördert und durch die idee.on im Arbeitsbereich Jugendbüro betreut. Das Projekt wurde mit den Jugendlichen des Jugendcafés in Kooperation mit dem Bauhof der Gemeinde Marpingen, des Fachbereichs Gemeindeentwicklung der Gemeinde Marpingen sowie mit der AWO-Seniorenresidenz durchgeführt.
Ein Grillplatz ist eine Begegnungsstätte für Jedermann – dies zeigte sich auch gestern bei der Grillplatzeröffnung deutlich: das gemeinsame Grillen führt die Menschen zusammen und es entsteht ein Austausch in gemütlicher Runde.
Die Jugendlichen, welche das Grillplatzfest organisiert und mitgestaltet haben sorgten für das leibliche Wohl und das Grillfeuer. Die gegenseitige Hilfe, die Unterstützung und der Austausch ließen gestern das Grillen zu einem schönen, gemeinschaftlichen Fest werden. Auch Senioren aus der AWO-Seniorenresidenz ‚Alte Mühle‘ kamen vorbei, um am gemeinsamen Grillen teilzunehmen. Es wurde gegrillt, gegessen und gequatscht. Von den Bewohnern der Seniorenresidenz bekamen wir schon gleich die Rückmeldung, dass sie gerne wieder zu einem gemeinsamen Grillen mit den Jugendlichen vorbeikommen 🙂
An dieser Stelle auch ein riesen Dank an die Jugendlichen die sich gestern so engagiert haben und die Grillplatzeröffnung zu einem kleinen Fest werden ließen. Auch ein Dankeschön an die AWO- Seniorenresidenz für die gute Kooperation. Ein großer Dank geht auch an den Bauhof und die Gemeindeentwicklung der Gemeinde Marpingen für die tatkräftige Unterstützung.
Wir haben uns sehr über die vielen Gäste gefreut 🙂
Vielen Dank an die Aktion Mensch ohne die dieses Projekt nicht hätte realisiert werden können.
#Grillen #Zusammensein #Eigeninitiative #Helfer #Gemeinschaft #JugendbüroMarpingen #Jugendcafé #GemeindeMarpingen #AWO #Idee.On #GemeinsamesProjekt #AktionMensch

Deine Gedanken zu diesem Thema